Sucht oder Suche - alles was zu viel ist, ist extrem   

 Mittwoch, den 8.4.2015 (Osterferien) Treff 10 Uhr in der Mensa „Erich Viehweg OS“

Mit Sport und Kultur gegen den Drogenrausch

 Volleyball, Breakdance, Capoeira, Yoga, Theater, lecker Essen und Workshops

Vortrag über aktuelle Situation zum Thema Drogen in Frankenberg

 

Was gibt’s für Workshops:

  • Hilfe du bist so anders→ Theaterspiel
  • Spielsucht
  • Schüler für Schüler → Schüler des Gymnasiums erzählen von ihrer Präventionsarbeit
  • Erlebnispädagogischer Workshop mit einigen Überraschungen
  • KlarSicht-Koffer → BZgA Mitmach Parcours zu relevanten Aspekten des Alkohol- und Tabakkonsums
  • Wie machen wir Party? Na mit Cocktails ohne Alkohol!

 

Beginn:

10:00 Uhr Erlebnispädagogisches Eröffnungsspiel

10:15 Uhr Einführungsworkshop ,kleine Rückschau auf die Veranstaltung 2014

10:30 Uhr Workshops

12:00 Uhr Mittagspause mit Kesselgulasch, Baguette, Gemüse & Dips

12:30 Uhr Breakdance " Broken Beat Crew", Volleyball, Improvisationstheater, Einrad fahren, Yoga, Capoeira

14:00 Uhr Vergabe von Zertifkaten, Zeit für Gespräche und spontane Auftritte, alkoholfreie Cocktails

  Fotoschau vom Tage, Teilnehmer berichten von den Workshops

15:00 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Rahmenprogramm:

Sportmobil des Mittelsächsichen Sportbundes

Vorstellung des Projektes "Lebensrausch statt Drogen"

Moderation der Veranstaltung: Steffen Bilke

 

Einladung für Schüler, Eltern und Lehrer - kostenfreie Teilnahme!

 

Präventationsprojekt des Gemeinschaftswerk Frankenberg e.V. in Zusammenarbeit mit dem Eigenbetrieb BKS Frankenberg und Netzwerkpartnern